Ausstellung “Finding Myself” Oberhafen Hamburg

Featured Video Play Icon

 

„Finding Myself“ – Meine erste Ausstellung in Hamburg.

Von Freitag den 16.03.2018 bis Sonntag den 15.04.2018, präsentiere ich die Kunstwerke meiner Serie „Finding Myself“ am Hamburger Oberhafen. Die Ausstellung ist für vier Wochen im Bizco+Emily Studio zu sehen, einem neuen, wachsenden Hamburger Künstlernetzwerk. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr.

Die Serie „Finding Myself“ ist über einen Zeitraum von vier Jahren entstanden und bietet eine direkte Einsicht in das Thema Selbstfindung, das mich in meiner Jugend stark geprägt hat und über mich hinaus wachsen ließen. Die Kunstwerke sollen dazu anregen die Perspektive zu wechseln und die Welt aus einem neuen Blickwinkel zu sehen. Die Serie steht unter dem Motto „See the bigger picture“.

Neben der Serie biete ich den Besuchern mit ganz neuen Werken einen exklusiven Einblick in meine zukünftigen Projekte. Diese herausstechenden und farbintensiven Gemälde sind durch eine einzigartige Technik entstanden, die ich in den vergangenen zwei Jahren in meinem Atelier entwickelt habe. Dadurch ist es mir gelungen, die Werke dreidimensional bis zu sieben Zentimeter aus dem Rahmen hervorkommen zu lassen. Die neusten Werke sind auf dem von von mir designten „Infinity Frame“ gemalt.

Ich freue mich sehr Sie am 16.03.2018 bei der Vernissage zu begrüßen.

 

Informationen

Vernissage: Freitag, 16.03.2018, 18 Uhr

Finissage: Sonntag, 15.04.2018, 18 Uhr

Studio Bizco+Emily
Stockmeyerstraße 41-43
20457 Hamburg

DE
EN DE